Rudi´s Backstube

Früchtebrot

250g Weizenmehl
2TL Backpulver
4 Eier (M)
150g Honig
200g Haselnüsse (ganz)
200g Datteln (entsteint)
200g Pflaumen
200g Feigen
200g Rosinen
150g Zitronat
150g Orangeat
100ml Rum oder Arak
Früchte und Nüsse in einer Schüssel vermengen und den Rum hinzugeben, und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag die Eier und den Honig schaumig schlage.

Mehl, Backpulver und den Zimt vermengen und nach und nach zum Eier Honiggemisch hinzufügen.

Wenn alles gut vermengt ist (dickflüssige Masse) dann die Frucht Nussmischung zugeben und mit DER HAND unterheben.

Danach die Masse in eine gut gefettete Kastenform füllen und bei 160 Grad 1 Std. backen.

Nach dem backen das Früchtebrot noch gut 20 Minuten in der Form lassen da es sonst leicht brechen kann.


Backzeit: 60 Minuten
Backtemp. 160 Grad

Zubehör:

Kastenform
Öl und Semmelbrösel oder Backtrennspray

ca 20 Min vor Backende das Früchtebrot mit Alufolie abdecken. (Je nach Bräunungsgrad)
250g Weizenmehl
2TL Backpulver
150g Honig
200g Haselnüsse (ganz)
200g Walnüsse (ganz)
200g Mandeln (ganz)
200g Aprikosen
100ml Rum oder Arak
2TL Zimt
Früchte und Nüsse in einer Schüssel vermengen und den Rum hinzugeben, und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag die Eier und den Honig schaumig schlage.

Mehl, Backpulver und den Zimt vermengen und nach und nach zum Eier Honiggemisch hinzufügen.

Wenn alles gut vermengt ist (dickflüssige Masse) dann die Frucht Nussmischung zugeben und mit DER HAND unterheben.

Danach die Masse in eine gut gefettete Kastenform füllen und bei 160 Grad 1 Std. backen.

Nach dem backen das Früchtebrot noch gut 20 Minuten in der Form lassen da es sonst leicht brechen kann.

Backzeit: 60 Minuten
Backtemp. 160 Grad

Zubehör:

Kastenform
Öl und Semmelbrösel oder Backtrennspray

ca 20 Min vor Backende das Früchtebrot mit Alufolie abdecken. (Je nach Bräunungsgrad)